Kontakte

Jaroslav Novotný

 

tel.: +420 317 753 273
mob.: +420 721 933 062
email: jnovotny@baest.cz

 

vlajka SRN 
Ing. Jaromír Dvořák

tel.: +420 317 753 274
mob.: +420 725 782 066
email: jdvorak@baest.cz

 

vlajka Anglie  
Ing. Martin Bažanovský

tel.: +420 317 727 322
mob.: +420 702 255 153
email: mbazanovsky@baest.cz

 

vlajka SRN 
Ing. Karel Janoušek

tel.: +420 317 727 312
mob.: + 420 602 278 181
email: kjanousek@baest.cz

Betonmischzentralen

  1. Zylinderförmige Lagersilos
  2. Kalte Dosierung

BAEST, Machines & Structures, a.s. präsentiert sich als Hersteller und Lieferant von einzelnen Komponenten und Funktionseinheiten der Betonmischzentralen.

  

Die Firma BAEST, Machines & Structures, a.s. sichert:

  •  Projektions- und Beratungstätigkeit
  •  Konstruktions- und Herstellungsdokumentation
  •  eigene Lieferungen von technologischen Anlagen
  •  Transport, Montage und Inbetriebsetzung

  

Die Firma BAEST, Machines & Structures, a.s. liefert:

Zylinderförmige Lagersilos (Zementwirtschaft). Die Grundlage der Zementwirtschaft bilden die für Lagerung von Zement und Flugasche bestimmten Silos. Die Materialförderung erfolgt mit Förderschnecken.

Die Silos werden standardmäßig mit einer Belüftungseinrichtung ausgestattet, die Materialstauungen vermeidet, und mit Filtern, die den eventuellen Flugstaub bei der Siloauffüllung auffangen. Zu Bestandteilen der Silos gehören auch Einstiegsluken und Revisionsöffnungen, Füll-Rohrleitung, Außenleiter, Laufbühne und eine fortlaufende Messung der Menge des gelagerten Materials.

 

Kalte Dosierung

Die kalte Dosierung dient zur Lagerung und Ausgabe von einzelnen Sand- und Steinkorngrößen. Die Zusammenbau der kalten Dosierung bilden die einzelnen Fülltrichter, Aufgabebände, Aufnahme- und Austragsbandförderer. Die Fülltrichter werden standardmäßig mit einem Inhalt von 6 bis 15 m3 mit einer Stützstahlkonstruktion oder nach Kundenwunsch mit einer anderen Lagerkapazität erzeugt.

 

Recyclinganlagen

Die Recyclinganlagen dienen zur Schlämmung der Betonreste von Betonmischzentralen oder von Verkehrsmitteln. Das ausgewaschene Steinkorn geht in den Herstellungsprozess zurück. Das Klärwasser wird als Anmachwasser benutzt.

Zylinderförmige Lagersilos
Kalte Dosierung
Zylinderförmige Lagersilos
Zylinderförmige LagersilosKalte DosierungZylinderförmige Lagersilos
Betonmischzentralen BEST A
Betonmischzentralen BEST B
Betonmischzentralen
Betonmischzentralen BEST ABetonmischzentralen BEST BBetonmischzentralen
Betonmischzentralen
Betonmischzentralen
Betonmischzentralen
Betonmischzentralen Betonmischzentralen Betonmischzentralen
Betonmischzentralen
Betonmischzentralen
Betonmischzentralen
Betonmischzentralen Betonmischzentralen Betonmischzentralen